Die Figur Undine wurde in zweifacher Ausfertigung von der Dresdner Künstlerin Angela Hampel geschaffen.
Das Exemplar
"Undine kommt aus der Elbe"
steht an der Molenbrücke in Pieschen.
Das zweite Exemplar
"Undine geht in die Elbe"
ist am 7.9.2012 (nach einjähriger Verspätung) am Fährgarten Johannstadt - dem Ziel des jährlichen Elbeschwimmens - aufgestellt worden.