Steckbrief der Elbe

Quelle: im Riesengebirge bei Spindleruv Mlyn (Tschechische Republik)
Einzugsgebiet
Länge
Höhendifferenz Quelle - Mündung
148268 km2
1094 km
1386 m
Geografische Gliederung
- Obere Elbe: Quelle bis Schloss Hirschstein (Elbe-km 96,0)
- Mittlere Elbe: Schloss Hirschstein bis Wehr Geesthacht (Elbe-km 585,9)
- Untere Elbe: Wehr Geesthacht bis Seegrenze Cuxhaven-Kugelbake (Elbe-km 727,7)
Mittlerer Abfluss
- Pegel Dresden
- Pegel Neu Darchau
- Cuxhaven (geschätzt)
324 m3/s
711 m3/s
861 m3/s
größere Nebenflüsse
- Moldau
- Havel
- Saale
- Mulde
154 m3/s
114 m3/s
117 m3/s
67 m3/s
Fließzeiten bei mittlerer Wasserführung
- Moldaumündung bis Grenze CR/D
- Grenze bis Magdeburg
- Magdeburg bis Wehr Geesthacht
- Geesthacht bis Cuxhaven
5 Tage
4 Tage
4 Tage
26 Tage

Literaturquelle: Die Elbe und ihr Einzugsgebiet, IKSE, Magdeburg und Wassergütestelle Elbe