Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Landesverband Sachsen - Bezirk Dresden e.V.

Deutsches Rotes Kreuz- Kreisverband Dresden e.V.

sind immer mit viel Technik und Personal um das Wohl der Aktiven bemüht.
Ohne Begleitboote kein Elbeschwimmen!
In den ersten drei Jahren wurden die Schwimmer von der Wasserschutzpolizei in Schlauchbooten, 2001 von der Bundeswehr begleitet. In den Jahren von 2002 bis 2011 halfen die Kameraden der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) und 2012 und 2013 das Deutsche Rote Kreuz (DRK) mit Schlauchbooten und Rettungsschwimmern. Wir hoffen, dass auch in Zukunft uns Helfer das Elbeschwimmen absichern.